AGIT 2017 Spezialforum: autonomes Fahren das Verkehrsmanagement der Zukunft
Donnerstag 01.01.1970 - 01:00

AGIT Spezialforum Autonomes Fahren

AGIT Spezialforum Autonomes Fahren

Donnerstag 01.01.1970 - 01:00

www.radlkarte.info - Radl-Routing für ganz Salzburg!

Die bewährte Radlkarte für Salzburg steht seit Sommer 2015 für das ganze Bundesland zur Verfügung - Niederschlagsradar, S-Bahn-Stationen, steigungsabhängiger Kalorienzähler - UND NEU SEIT APRIL 2016 - touristische Themen-Radrouten inklusive! Ein weiteres Beispiel für innovatives Radrouting by CYCDRIVE.

Weiterlesen

weiterlesen
Donnerstag 01.01.1970 - 01:00

Mobiler Radroutenplaner Hessen - für iOS und Android

TraffiCon entwickelte für die ivm GmbH die mobile Version des Radroutenplaners für Hessen - diese ist seit April 2015 kostenlos für iOS und Android erhältlich.

Weiterlesen

weiterlesen
Donnerstag 01.01.1970 - 01:00

"Stationsinfo" RheinMain-Region in Betrieb

TraffiCon entwickelte für die ivm GmbH – Integriertes Mobilitätsmanagement Region Frankfurt Rhein Main - die "Stationsinfo"-P+R – Datenbank RheinMain. Das neue Verwaltungssystem ist eine wichtige Grundlage für öffentliche Informationssysteme und für Planungszwecke.

Weiterlesen

weiterlesen
Donnerstag 01.01.1970 - 01:00

VIELMOBIL - Mobilitätsportal für Hessen

Mit Vielmobil wurde ein neuer Mobilitätslotse für die Region Frankfurt RheinMain geschaffen, der auf Basis eines intermodalen, routingfähigen Netzgraphen und einer Echtzeitverkehrslage (Verkehrsmeldungen, Floating-Car-Daten) eine neuartige und intuitive Reiseplanung bereitstellt.

weiterlesen

weiterlesen
Donnerstag 01.01.1970 - 01:00

CYCMap - der intelligente Radroutenplaner

Für ihr RadfahrerInnen-spezifisches Informationsangebot haben wir die Technologie  CYCMAP geschaffen, das modulare Routing- und Informationsangebot von CYCDRIVE.

weiterlesen

weiterlesen

Profil

TraffiCon

TraffiCon – Traffic Consultants wurde ursprünglich 2005 in Deutschland gegründet. Der heutige Hauptsitz von TraffiCon wurde 2009 als TraffiCon GmbH in Salzburg etabliert. Im Herbst 2016 folgte die Eröffnung der deutschen Zweigniederlassung in München. Zielsetzung der TraffiCon GmbH ist es, den Mobilitätsverbund durch beratende Tätigkeiten, durch Anwendungsforschung und Anwendungsentwicklung für seine Kunden zu stärken. Das Spektrum der Tätigkeiten ist weit reichend und konzentriert sich stets auf die Erbringung von Dienstleistungen rund um das Thema Verkehrstelematik, GIS-Consulting, Projektentwicklung, Projektdurchführung und –begleitung, Softwareentwicklung sowie Projektmanagement.

Latest Tweets

Latest News

Di 20.06.2017

AGIT 2017: Spezialforum autonomes Fahren

Es sind nur noch wenige Wochen bis zur diesjährigen AGIT. Voller Vorfreude präsentieren wir Ihnen schon einmal die Eckdaten zum großen Spezialforum 2017:

Mi 01.02.2017

TraffiCon sucht Verstärkung!

Wir suchen engagierte Teil- und VollzeitmitarbeiterInnen, die Lust auf innovative Themen haben, für unsere Standorte in Salzburg und München!

So 28.08.2016

Stefan Krampe Keynotespeaker bei 12. Sommerakademie der TU Graz am 8.9.16

Am 8. September veranstaltete die TU Graz zusammen mit der Österreichischen Forschungsgesellschaft für Straße, Schiene und Verkehr die 12. Sommerakademie 2016. Stefan Krampe hat das Programm mit dem ersten Vortrag über automatisiertes Fahren in einer

Mo 18.04.2016

TraffiCon bringt Themenrouten in die Salzburger Radlkarte

Im Auftrag des Landes und der Stadt Salzburg wurde die www.radlkarte.info von TraffiCon um touristische Themen-Radrouten erweitert. Diese sind seit April 2016 online!